WO: Flughafen Tegel (TXL) Haupthalle, an der Treppe zur Sperrgutannahme

Wir informieren Reisende und Besucher*innen auf dem Flughafen Tegel über Air France schmutziges Geschäft. Air France-KLM transportiert immer noch Affen für Tierversuche! In den Frachträumen der Flugmaschinen, in kleine Holzkisten gesperrt, finden sich verängstigte Affen, Hunde, Katzen und andere Tiere, welche für die grausamen Experimente der Versuchstierindustrie bestimmt sind. Nach der Ankunft erwartet die Tiere ein grausames Schicksal in einem Tierversuchslabor.

WO: Flughafen Tegel (TXL) Haupthalle, an der Treppe zur Sperrgutannahme

Wir informieren Reisende und Besucher*innen auf dem Flughafen Tegel über Air France schmutziges Geschäft. Air France-KLM transportiert immer noch Affen für Tierversuche! In den Frachträumen der Flugmaschinen, in kleine Holzkisten gesperrt, finden sich verängstigte Affen, Hunde, Katzen und andere Tiere, welche für die grausamen Experimente der Versuchstierindustrie bestimmt sind. Nach der Ankunft erwartet die Tiere ein grausames Schicksal in einem Tierversuchslabor.

Die Demo wird um 12:00 in Friedrichshain beginnen ( voraussichtlich am Wismarplatz 10245 Berlin) und in Kreuzberg enden. Weitere Infos zum genauen Ablauf und der Strecke der Demo folgen.

Unser “Bündnis – Berlin gegen Tierversuche” organisiert zum zweiten mal die Demonstration zum Ausstieg aus dem Tierversuch.
Am 25.04.2020 um 12 Uhr in Berlin-Friedrichshain.
Berlin freut sich über Teilnehmer aus ganz Deutschland.
Lautstark, u.a. mit den Drums over Knives, und mit zahlreichen Rednern setzen wir ein Zeichen für das Ende von Tierversuchen!

WO: Flughafen Tegel (TXL) Haupthalle, an der Treppe zur Sperrgutannahme

Wir informieren Reisende und Besucher*innen auf dem Flughafen Tegel über Air France schmutziges Geschäft. Air France-KLM transportiert immer noch Affen für Tierversuche! In den Frachträumen der Flugmaschinen, in kleine Holzkisten gesperrt, finden sich verängstigte Affen, Hunde, Katzen und andere Tiere, welche für die grausamen Experimente der Versuchstierindustrie bestimmt sind. Nach der Ankunft erwartet die Tiere ein grausames Schicksal in einem Tierversuchslabor.

WO: Flughafen Tegel (TXL) Haupthalle, an der Treppe zur Sperrgutannahme

Wir informieren Reisende und Besucher*innen auf dem Flughafen Tegel über Air France schmutziges Geschäft. Air France-KLM transportiert immer noch Affen für Tierversuche! In den Frachträumen der Flugmaschinen, in kleine Holzkisten gesperrt, finden sich verängstigte Affen, Hunde, Katzen und andere Tiere, welche für die grausamen Experimente der Versuchstierindustrie bestimmt sind. Nach der Ankunft erwartet die Tiere ein grausames Schicksal in einem Tierversuchslabor.

WO: Flughafen Tegel (TXL) Haupthalle, an der Treppe zur Sperrgutannahme

Wir informieren Reisende und Besucher*innen auf dem Flughafen Tegel über Air France schmutziges Geschäft. Air France-KLM transportiert immer noch Affen für Tierversuche! In den Frachträumen der Flugmaschinen, in kleine Holzkisten gesperrt, finden sich verängstigte Affen, Hunde, Katzen und andere Tiere, welche für die grausamen Experimente der Versuchstierindustrie bestimmt sind. Nach der Ankunft erwartet die Tiere ein grausames Schicksal in einem Tierversuchslabor.