Ethiktreffen: Die Mensch-Tier-Beziehung in der Philosophie


Termin Details

  • Datum:

DA WIR NUR EIN BEGRENZTES PLATZANGEBOT HABEN, BITTEN WIR UM ANMELDUNG UNTER info@tvg-bb.de. WIR KÖNNEN AM VERANSTALTUNGSTAG LEIDER NUR ANGEMELDETE TEILNEHMER*INNEN BERÜCKSICHTIGEN!  Platzvergabe erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen.

Dr. phil. Björn Hayer einen interessanten Abriss über die Mensch-Tier-Beziehung in der Philosophie geben und dabei auf die Begründung von Tierrechten aus Sicht verschiedener Disziplinen eingehen.

Hayer ist Literaturwissenschaftler an der Universität Koblenz-Landau und arbeitet als freier Journalist, u. a. für Die Zeit, Spiegel Online und die Neue Zürcher Zeitung. Erst kürzlich veröffentlichte er als Mitherausgeber den Grundlagenband „Tierethik transdisziplinär”, der das Verhältnis von Menschen und Tieren in der Spätmoderne näher beleuchtet.

Der Vortrag findet am 22.08. von 18 – 20 Uhr in unserer Geschäftsstelle in der Dahlmannstraße 16, 10629 Berlin statt. Aufgrund des begrenzten Platzangebots bitten wir um Voranmeldung unter info@tvg-bb.de bis zum 31. Juli 2019.